Extra Natives Olivenöl


Die Geschichte des Olivenanbaus lässt sich bis weit in die Antike zurückverfolgen. Schon die Hebräer, Ägypter, Griechen und Römer kannten den Ölbaum. Auf Kreta war die Olive bereits 6000 v. Chr. eines der wichtigsten Nahrungsmittel. Der Begriff Olive stammt vom lateinischen Oliva ab, das wiederum vom urgriechischen Elaíva kommt. Auf der Iberischen Halbinsel konnte sich der lateinische Name allerdings nicht durchsetzen. Das liegt wohl in der 800-jährigen Anwesenheit der Araber dort. Aus dem arabischen Al-Zaytun wurde z.B. im Portugiesischen Azeitona. Olivenbäume brauchen trockene Wärme, viel Sonne und vertragen karge Böden, deshalb finden sie im Mittelmeerklima ideale Lebensbedingungen. In den heißen Sommern ziehen sie mit ihren bis zu sechs Meter langen Wurzeln das Wasser aus dem Boden. Es existieren weit über 150 Arten von Olivenbäumen. Bei sorgfältiger Pflege werden Olivenbäume einige hundert Jahre alt und in Einzelfällen bis zu 20 Meter hoch. Mehrere tausend Jahre alte Exemplare stehen auf Sardinien, Kreta, dem griechischen Festland oder in Mazedonien. In Portugal findet man die ältesten Bäume mit weit über 1000 Jahren Alter an der Algarve. Die ersten Früchte trägt ein Olivenbaum, je nach Art, nach etwa vier bis zehn Jahren. Im Schnitt bringt ein Baum pro Jahr etwa 20 Kilogramm Oliven ein. Das entspricht ungefähr drei bis vier Litern Olivenöl. Den Geschmack des Öls bestimmt nicht nur die Olivensorte, sondern auch der Reifezustand. Oliven reifen im Herbst und Winter. Ihre Farbe wechselt von grün in dunkles Violett bis fast Schwarz. Das Öl verändert sich ebenfalls je nach Reifegrad der Oliven. Zwischen Ende Oktober und Anfang Dezember geerntete Oliven ergeben ein kräftigeres, fruchtigeres, leicht grünliches Öl. Später geerntete Oliven ergeben mildere, goldgelbe Öle. Die Oliven für die besten Öle immer noch von Hand gepflückt. Meistens werden sie mit einem Stock vom Baum abgeschlagen und fallen auf ein Netz, das auf dem Boden liegt. Diese Methode macht immerhin etwa die Hälfte der gesamten Produktionskosten eines Öls aus.


Extra Natives Olivenöl


Art.Terra Portugal - Olivenöl Extra Nativ

 

500ml Glasflasche

 

Sorten: Cobrançosa, Arbosana

 

Extra Natives Olivenöl - Erste Güteklasse, auschließlich und direkt aus Oliven und mit mechanischen Verfahren gewonnen. Ungefiltert. Säuregehalt max. 0,2%

 

Feinfruchtig, herb, pfeffrig

 

Herkunft: Alentejo

Hersteller: Casa Relvas

Art.Terra - Extra Natives Olivenöl - 500ml

14,00 €

28,00 € / L
  • 0,8 kg
  • leider ausverkauft

Casa de S. Miguel - Olivenöl Extra Nativ

 

500ml Blechdose

 

Sorten: Cordovil, Verdeal, Cobrançosa

 

Extra Natives Olivenöl, 80 - 100 Jahre alte Bäume, Erste Güteklasse, auschließlich und direkt aus Oliven und mit mechanischen Verfahren gewonnen. Ungefiltert. Säuregehalt max. 0,4%

 

Elegant, feinfruchtig, aromatisch

 

Herkunft: Trás-Os-Montes

Hersteller: Direto da Terra

Casa S. Miguel - Extra Natives Olivenöl - 500ml

12,00 €

24,00 € / L
  • 0,8 kg
  • leider ausverkauft


Portela - Olivenöl Extra Nativ

 

3L Bag-in-Box

 

Sorten: Galega, Cobrançosa, Arbequina, Frantoio, Arbosana, Verdeal, Koroneiki, Picual

 

Extra Natives Olivenöl - Erste Güteklasse, auschließlich und direkt aus Oliven und mit mechanischen Verfahren gewonnen. Ungefiltert.

 

Ausgewogen, fruchtig, feinaromatisch

 

Herkunft: Zentral Portugal, Distrikt Leiria

Hersteller: Meirilagar

Portela - Extra Natives Olivenöl - 3L

30,00 €

10,00 € / L
  • 3,5 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Thyro - Olivenöl Extra Nativ

 

500ml Glasflasche

 

Sorten: Verdeal transmontana, Madural, Cobrançosa

 

Extra Natives Olivenöl - Erste Güteklasse, auschließlich und direkt aus Oliven und mit mechanischen Verfahren gewonnen. Ungefiltert.

 

Fruchtig, aromatisch, leicht herb

 

Herkunft: Trás-Os-Montes

Hersteller: Thyro Wines

Thyro - Extra Natives Olivenöl - 500ml

9,00 €

18,00 € / L
  • 0,8 kg
  • leider ausverkauft


Valdrez - Olivenöl Extra Nativ

 

750ml Blechflasche

 

Sorten: Verdeal transmontana, Madural, Cobrançosa, Cordovil

 

Extra Natives Olivenöl - Erste Güteklasse, auschließlich und direkt aus Oliven und mit mechanischen Verfahren gewonnen. Ungefiltert. Säuregehalt max. 0,3%

 

Charaktervoll, aromatisch, fruchtig

 

Herkunft: Trás-Os-Montes

Hersteller: Azeite Valdrez

Azeite Valdrez - Extra Natives Olivenöl - 750ml

9,50 €

12,67 € / L
  • 1 kg
  • leider ausverkauft


Finde uns auch auf:

 

OLÁ MARIA Hamburg

Ladengeschäft und Büro

Inhaber: Carla da Silva Nunes Grundner & Dirk Grundner

Poolstraße 20

20355 Hamburg

Fernsprecher: 040 - 34863669

E-Mail: info@olamaria-hamburg.de